Künstler-Tasse anna.laclaque „Mouth“

20,20

ÜBER MICH

anna.laclaque ist als Malerin, Pianistin und dann als Sängerin ausgebildet. Als Sängerin hat sie eine internationale Karriere gemacht und gehörte fünf Jahre zum Ensemble der Oper in Frankfurt am Main. 2010 verlegte die Künstlerin ihren Lebensmittelpunkt nach Braunschweig und gründete dort den Kunstraum laclaque.raum für performance. Geprägt von der darstellerischen Arbeit am Theater entwickelt die Künstlerin als anna.laclaque multimediale Performances und Rauminstallationen. Dabei baut die Künstlerin auf einer langjährigen Erfahrung in der Interpretation zeitgenössischer Musik in avantgardistischen Aufführungen auf und schöpft aus der Arbeit mit herausragenden
Regisseuren (z.B. Achim Freyer) und Choreografen (z.B. Trisha Braun und Reinhild Hoffmann). Die transmediale Arbeit bietet anna.laclaque ein besonderes künstlerisches Potential. Die Medien Gesang, Performance, Video und Malerei setzt sie in Beziehung zueinander und führt sie ineinander über. Diese spielerischen medialen Wandlungen ermöglichen eine maximale Vielfalt an Blicken auf das fraktale, multiple Ich.

WARUM BIN ICH DABEI

Die Corona-Krise fordert die Menschen weltweit heraus, der lockdown bedeutet für viele eine Existenz unter extremen Bedingungen. Wir können uns gegenseitig stärken, indem wir uns miteinander vernetzen. Durch die Gestaltung der Künstlertasse im Rahmen der Aktion #wirzusammen möchte ich einen Beitrag für meine Künstler- Community leisten.

laclaque.org

vimeo.com/laclaque

97 vorrätig

Kategorie: